Konzert 6

mgr plakat 8 september 2019

Sonntag
30. Mai 2021
19.00 Uhr
Stadthalle Rheinberg

KAMMERORCHESTER
»LES ESSENCES«

Önder Baloglu Leitung

 

25,- €/20,- €/Jugendliche: Eintritt frei

 >>> ONLINE-TICKET >>>>

 

 

 


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Divertimento F-Dur KV 138
Kassation B-Dur KV 99
Divertimento D-Dur KV 136
Kassation G-Dur KV 63

Das internationale Streichorchester „Les Essences“ ist ein junges Ensemble, das aus dem Umfeld der Duisburger Philharmoniker und der Folkwang Universität der Künste hervorgegangen ist. Das Ensemble ist bestrebt, wahre Kammermusik zu bieten, indem es hinter jedem Ton die Essenz sucht und sich dabei auf liebevoll beleuchtete Feinheiten einigt.

Gründer des Streichorchesters ist Önder Baloglu, der deutsch-türkische Konzertmeister der Duisburger Philharmoniker und Dozent an der Folkwang Universität der Künste.Mit seinen Musikerkollegen suchte er die Essenzen seit 2009 im Streichquartett. Mit der Idee, die Kammermusik in die größere Besetzung zu übertragen und inspiriert von der geringen Zahl solcher Ensembles im Ruhrgebiet, erweiterte er sein Streichquartett zu einem Streichorchester. In dem internationalen Streichorchester „Les Essences“ spielen Mitglieder hochkarätiger Kammermusikensembles, junge Virtuosen, Orchesterprofis, aber auch ausgewählte Elite-Studenten, die sich in einem bestimmten Verständnis des Musizierens zu Hause fühlen: informiert, mit größtem Respekt zum Schöpfenden und aufeinander hörend, führungslos, aber doch von jedem einzelnen mitgeführt.

Ob fürstliche Abendgesellschaft im Schloss oder Studentische Sause im Mirabellengarten: in Salzburg gab es zur Sommerzeit immer etwas zu feiern – natürlich mit Musik. Schon der 13 bis 16-jährige W.A. Mozart steuerte dazu seine Divertimenti, Serenaden und Kassationen bei, in denen sich kompositorische Meisterschaft mit unbeschwerter Leichtigkeit und tänzerischer Grazie verbindet.

k3 orchesterFoto © Andre Symann

kulturstiftung